Alle Fragen und Probleme rund um die App

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics" wurde erstellt von OctroneXx, 10. Juli 2013.

  1. obii

    obii Hera

    Also kurzer Bericht: gestern habe ich meine zweite Weichspülcoachwoche beendet. Die beiden Wochen waren ähnlich wie das, was ihr hier berichtet habt mit 10 TTBs, 25 Pikes, einer 3/5 Aphrodite und so ein Zeug.

    Und gestern kam eine Mail vom Freeletics Team an "one of our most experienced Freeletics users" mit einem Link auf eine Umfrage, wie ich denn die letzten beiden Coachwochen fand. Es scheint sich also um einen Test gehandelt zu haben, um den Coach weiterzuentwickeln.

    Diese Woche ist meine Coachwoche wieder super anspruchsvoll mit Hades, Apollon und an zwei Tagen Dione Strength... ;)
     
  2. Early Raider

    Early Raider Atlas

    bei mir behauptet die WEB Seite jetzt ich hätte keinen Coach - einloggen ausloggen hilft nicht..... die app weiß noch dass ich bis weit ins nächste Jahr bezahlt habe.
     
  3. thomas1982

    thomas1982 Frischling

    Hallo Zusammen - ich habe ein Abo Problem und warte bereits 2 Tage auf eine Antwort vom Support.

    am Desktop PC bekomme ich von FL die Info, dass ich derzeit kein ABO & Coach habe. Da mein Handy derzeit kaputt ist, habe ich die APP kurzfristig bei meiner Gattin installiert. in der APP steht, ABO läuft bis 13.01.2017 und auch der Coach wird mir angezeigt. Wenn ich aber in der APP verlängern will, bekomme ich eine Fehlermeldung.

    Da ich erst meine neues Handy im Jänner bekomme, wollte ich über den PC die Zeiten eintragen. Dort kann ich aber ebenfalls seit 2 Tagen das ABO nicht kaufen - weder mit Kreditkarte noch Paypal - immer eine "Kommunikationsfehler"

    Ein Rat von euch?
     
  4. Scheinbar ist es nicht vorgesehen, dass jemand länger bei der Stange bleibt. ;)

    Im Ernst, ich habe mir die Motivationstexte nur in den ersten 20 Wochen durchgelesen. Danach kam für mich nix motivierendes dazu. Man war dann im Flow.

    Grüße, Marc
     
  5. Da merkt man halt, dass das Training bei FL eben nicht persönlich geplant wird, sondern stur ein Zufallsgenerator abgespult wird. Die können dir keine Tips für die Hellday geben, weil die nicht wissen, welches WOD du bekommst. Jeder kriegt eine andere Woche ausgewürfelt. Das einzige, was die schreiben können wäre: Gib Vollgas, gehe über dich selbst hinaus, du kannst alles schaffen, werde ein besseres Ich. Aber solche hohlen Floskeln wiederholen sich halt dauernd und deshalb motivieren sie nach 30 Wochen auch nicht mehr. Das wissen die wohl selber auch, deshalb kommt nix mehr.

    Bei Kernwerk bekommt man jeden Tag individuelle Tips und Hinweise. Da stecken halt auch richtige Trainer dahinter und keine PR-Leute. Das motiviert mich viel mehr, weil ich weiß, dass sich da jemand richtig Mühe macht und nicht einfach vorgefertige Texte runtergespult werden.

    Grüße, Marc
     
  6. Snoopy

    Snoopy Hera

    Mir völlig schleierhaft wie man sich durch solch unpersönliche Floskeln überhaupt motivieren lassen kann.
     
    firestormmd gefällt das.
  7. Naja, ganz am Anfang war ich von FL auch richtig begeistert und ich habe mir die Texte immer sehr interessiert durchgelesen. Nach einem 3/4 Jahr kommt dann aber irgendwann langeweile auf und man hinterfragt auch den Trainins"plan" und die ganzen Motivationssprüche. Das Training scheint immer mehr in den Hintergrund zu rücken und man wähnt sich mehr in einer Sekte. Jede Woche neue Videos und Facebook-Storys, aber keine Neuerungen in der App. Das hat mich schon sehr ernüchtert. Mittlerweil habe ich etwas neues Gefunden, was mich sehr motiviert. Mal sehen, wie lange das anhält. :)

    Grüße, Marc
     
    Snoopy gefällt das.
  8. Snoopy

    Snoopy Hera

    Besser spät als nie.

    Viel Spaß mit dem Neuen.
     
  9. Warum spät? Bis dahin hat mir FL Riesenspaß gemacht und ich war richtig motiviert und so fit wie noch nie in meinem Leben. Ganz so negativ (wie ich es auch öfters darstelle) sollte man FL nicht sehen.

    FL ist super, wenn man am Anfang Probleme mit dem Einstieg hat. Die Community und die Motivation sind super. Für dauerhaft ist es aber nichts, weil es ziemlich eintönig wird. Das ist aber nicht nur das Problem von FL sondern auch von mir.

    Grüße, Marc
     
    André K., Early Raider und Snoopy gefällt das.
  10. chrgai

    chrgai Metis

    Wer nach 30 Wochen Sport noch keine EIGEN-Motivation hat, der hat grundlegend was falsch gemacht und dessen Hauptproblem ist nicht irgendein Motivationstext! Wie kann man sich nur an solchen Null und Nichtigkeiten aufgeilen? Entschuldigt die vulgäre Ausdrucksweise, aber so langsam wird mir der Hate gegen FL einfach zuviel des guten. Wem's nicht passt, der kann ja was anderes machen. Der Markt hat doch für jeden was zu bieten. Mir gefällt FL immer noch sehr gut und dennoch mache ich nicht NUR FL.
    Gruß,
    Christian
     
    NO_EXCUSES gefällt das.
  11. Snoopy

    Snoopy Hera

    @firestormmd
    Schön das Du das so positiv siehst.

    @chrgai
    Wenn Du mich damit meinst, dann siehst Du das völlig falsch. Ich Hate FL nicht. Warum auch? Man wird ja wohl mal etwas hinterfragen dürfen.
     
  12. chrgai

    chrgai Metis

    Nein. Du bist nicht gemeint. Es soll auch niemand persönlich angesprochen werden, daher habe ich auch niemanden zitiert oder angesprochen. Vielmehr will ich allgemein die herumreiterei auf nutzlosen Kleinigkeiten ansprechen und die permanente Werbung für andere Programme kritisieren. Das ist ein FL Thread und keine Kernwerk oder was auch immer Werbeplattform. Dafür gibt es andere Topics.
    Gruß,
    Christian
     
  13. Sorry, wenn in diesem Faden die Probleme der App angesprochen werden. Aber dafür ist er schließlich da. Vielleicht sollten wir auch mal einen Huldigungs-Faden anlegen. MAn kann FL ja für vieles Loben, muss aber auch mal Kritik anprechen.

    Grüße, Marc
     
  14. chrgai

    chrgai Metis

    Kritik ist sinnvoll und gut. Aber auf der einen Seite motzen das die Texte nicht motivieren und zeitgleich maulen das sie nicht mehr angezeigt werden ist eben widersprüchlich. Sinnvolle Kritik sieht in meinen Augen anders aus.
     
    marcologne84 gefällt das.
  15. marcologne84

    marcologne84 Metis

    Ach Leute, seid lieb zueinander :-D

    Mir gefallen diese Werbeaussagen auch nicht (mir fehlen Sie auch nicht, daher kann ich das ja sagen). FL ist und war klasse, genau wie firestormmd geschrieben hat. Jetzt gibts halt andere Lösungen (aber die sind sind diesem Faden nicht das Thema, das sehe ich genauso).
     
    runalone, Early Raider und firestormmd gefällt das.
  16. Herwig

    Herwig Hades

    Guten Abend!

    Zwei Fragen zum Coach:
    1.) Kauft man den Coach für 15 Kalenderwochen oder für 15 Coachwochen?

    2.) "fortgeschrittene Übungen":
    werde ich vom Coach nie gefragt, ob ich die schon kann?
    Werden die nur ins Training eingebaut, wenn ich sie freischalte?
    Wenn ich zB wieviele Pullups kann, sollte ich die freischalten?
    Danke
    LG
     
  17. Herwig

    Herwig Hades

    Hoppla, nein, mein Fehler, 3 Monate haben meine Frau und ich gekauft für je 25 €.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Januar 2017
  18. Das sind aber Kalenderwochen und keine Coachwochen! Und ja, du solltest alles freischalten, was du zumindest ein paar mal sauber ausführen kannst. FL sagt ab einer Ausführung soll man freischalten, aber manche WODs machen mit einem sauberen Pullup keinen Sinn. Aber vereinfachen kannst du immer noch. Also bei 2-3 strikten Pullups würde ich freischalten.

    Grüße, Marc
     
  19. baura

    baura Iris

    Wenn man eine Stange zur Verfügung hat, oder bereit ist, sich eine home-version zu kaufen, dann auf jeden FAll gleich freischalten, die kann man ja sehr schön in vereinfachten Varianten machen.
     
  20. mparve

    mparve Frischling

    Is it somehow possible to enter workout manually? Like when doing the athena, 1 exercise can take 5 seconds. Should I really go and tap phone screen in every 5-15 seconds? Or is there a more rational option?
     

Diese Seite empfehlen