Antroformation

Dieses Thema im Forum "Erfolge / Tagebuch" wurde erstellt von Antroletic, 10. Mai 2015.

  1. mon_cheri

    mon_cheri Ares

    Oh, wie schön wieder von dir zu lesen!
     
  2. Antroletic

    Antroletic Ares

    Bin schon beim Lesen von Early's Tagebuch auf Kernwerk gestoßen. Hatte mich damals als die noch RAW hießen sogar mal angemeldet, aber nie genuzt.
    Und so habe ich dort den Eingangstest gemacht.

    Bin also mit dem Radl die 5k zum Familiensportpark gefahren und hab dann gleich losgelegt.
    Bei den Squats das Gleiche erlebt wie damals vor etwas über 2 Jahren, als ich mit Fl angefangen hatte. Da hat es mir nämlich fast den Schädel weggehauen vor Kopfschmerzen, die sich während der Squats einstellten. War diesmal nicht ganz so schlimm, kannte ich ja schon.

    2min Max:
    Squats 40
    Pushups 5
    Situps 25
    Burpees 10

    Ja, ich stand definitiv schon mal woanders. Werde aber nicht in den alten Zahlen stöbern um mir Frust zu ersparen.

    Positiv:
    Erarbeitete Kondition hat zwar bestimmt nachgelassen ist aber meilenweit besser, als damals als ich anfing.

    Noch nicht positiv:
    Kraft und Kraftausdauer sind im Keller. Ich hoffe aber mal, dass sich mein Körper gut erinnert und ich gut vorwärts komme.
    Mobilität ist natürlich auch schlechter geworden. War nie gut. Aber diese Kopfschmerzen zum Ende der Squats hin waren schon sehr beindruckend.

    Dann habe ich auf der Wiese gelegen und es genossen wieder dort zu sein, wo ich schon soviel gemacht und gekämpft habe.

    Es ist gut wieder hier zu sein.

    Edit 21.40: Muskelkater vom feinsten in den OS.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2017
    Ev a, Shivkala, MikroMirko und 4 anderen gefällt das.
  3. Early Raider

    Early Raider Atlas

    Herzlichen Glückwunsch zum Muskelkater :) ich freu mich so dich wieder zu lesen... ich muss es grad nochmal sagen.
     
    mon_cheri und Antroletic gefällt das.
  4. André K.

    André K. Ares

    Das klingt toll Uwe!
    Und die besten Wünsche für deinen "Neustart 2.0".
     
    Antroletic gefällt das.
  5. runalone

    runalone Hyperion

    Schön das du zurück bist, Uwe. Ich wünsche dir viel Erfolg - egal mit welchem Programm du wieder durchstarten willst.


    Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
     
    Antroletic gefällt das.
  6. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Hey Uwe, willkommen zurück!
    Depression ist heftig, ich habe einige in meinem Bekanntenkreis, die da mehr oder weniger stark betroffen sind und kenne die Probleme.
    Daher - Super, dass du dich langsam wieder aus dem dunklen Brunnen ans Licht arbeitest,ich weiss, wie schwer die Reise manchmal ist.

    Geniesse es, halte an den guten Gefühlen beim Sport fest, dann wird das auch was. Ich drück dir die Daumen, dass es weiter bergauf geht.

    Wir sehen uns bei Kernwerk :)
     
    Antroletic und Early Raider gefällt das.
  7. Ha sowas! Herzlich willkommen zurück, Antroletic! Freut mich, dich wieder hier zu lesen! :) Hau rein!
     
    Early Raider gefällt das.
  8. baura

    baura Iris

    lieber Uwe,
    ich freue mich sehr wieder von Dir zu lesen und würde mich sehr freuen, wenn wir mal wieder ein gemeinsames date im Familiensportpark haben.
    Ich habe sehr oft an Dich denken müssen, und bin froh, dass Du Dich hier wieder gemeldet hast.

    Alles Gute für den Neustart!
     
    Antroletic gefällt das.
  9. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Metis

    Lieber Uwe,

    willkommen zurück!
    Ich hoffe es gelingt dir dauerhaft diese schlimme Krankheit zumindest in den Griff zu bekommen, egal ob KW oder FL, hier bist du immer ein gern gelesener Gast und ich freue mich, dass du sportlich wieder an den Start gehst.

    Bei deiner Ernährung könntest du dir auch mal den Nutrition Coach angucken. Kann dir nicht sagen ob er gut ist, lecker ist und stimmig, aber das was ich so frei zugänglich lesen kann, klingt lecker.
    Möchte eigentich auf keinen Fall Werbung für den Coach machen, da die Macher von FL sich vor lauter Nutrition, Wear und bla bla völlig in sich verloren haben und das Kerngeschäft, nämlich gutes BW training völlig aus dem Fokus verloren haben, aber wenn es dir hilft in die Spur zu finden, ist es vielleicht ein Versuch Wert.

    Beste und sonnige Grüße,
    Pascal
     
    Antroletic und Early Raider gefällt das.
  10. berni

    berni Hades

    Ich habe den Nutrition Coach und ich halte mich nicht komplett dran da es mir sonst zu wenig Abwechslungsreich ist aber ich koche schon viel nach und es ist alles bis jetzt sehr lecker. Ich habe schon einige Kochbücher für low carb zuhause aber die Rezepte im Coach sind oftmals einfacher und besser. Man bekommt meiner Meinung nach mehr als wenn man sich ein Kochbuch kauft. Das war auch mein Grund ihn mir zu kaufen, habe ihn allerdings zu Silvester bei der Aktion mitgekauft und da hat er so viel wie ein Kochbuch gekostet. Nur daran zu halten wäre nicht mein Ding.
     
  11. Antroletic

    Antroletic Ares

    Danke an alle für das herzliche Willkommen. Das tut gut.

    Heute erstes Kernwerktraining.
    Hab heute morgen schon mal die Warnup-Routine geübt und muss sagen, dass es ein schönes kleines Mikroworkout (oder wohl eher "on") ist. Gefällt mir viel besser als das von Fl.

    JJs merke ich schön in der hinteren Muskelkette. Ich bin nix mehr gewöhnt.
    Aber es ist so vertraut. Es ist wie nach Hause kommen, das ganze Gehopse und Gekeuche.

    EMOM12: 4 Pikes (hier heißen sie anders, ich hab aber trotzdem ne Riesenerhöhung unterm Kopf gebraucht.

    For Time: 72 KneePlankShoulderTaps, 11 PushupOnKneesOnBox, 200m; 52, 8, 200m; 31, 5, 200m
    Bei den Taps muss ich was falsch gemacht haben. Die waren zu leicht.
    KneePU sind ok, aber on Box zu einfach
    Beim Laufen trotzdem gequält.

    Die CoolDown-Routine ist auch ganz gut.

    War also insgesamt ein sehr schöner Einstieg.
     
    runalone gefällt das.
  12. Early Raider

    Early Raider Atlas

    Du musst dem System ein bißchen Zeit geben sich anzupassen - das dauert so 10-20 Workouts - wichtig ist die korrekte Bewertung, damit es hinkommt. Dazu gibt es auch ein Video irgendwo

    Ich kann mich gerade gar nicht zu KW durchringen - seit letzter Woche schon nicht, war aber viel Laufen und Radfahren - das zählt auch
     
  13. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Lustig, jetzt wo Early schwächelt, komme ich langsam wieder rein bei Kernwerk.
    Willkommen im neuen Club, Uwe.
    Muss dich mal suchen und adden in der App.
     
    Antroletic gefällt das.
  14. Early Raider

    Early Raider Atlas

    wo wo wo? Hab mich gleich heut durchgerungen UND war noch ne kurze Rund laufen ... und jetzt bist du dran ;-)
     
    kielerkoenig und marcologne84 gefällt das.
  15. marcologne84

    marcologne84 Metis

    Das war zu viel der Stichelei :D:D
    Schön von dir zu lesen, Uwe!
     
  16. MikroMirko

    MikroMirko Ares

    Hallo Uwe,

    Cool das du zurück bist.

    Freut mich sehr die alten Bekannten Namen wieder zu lesen die dich hier auch wieder begrüßt haben.

    Muss selber auch mal wieder aktiv werden...

    Gruß

    Mirko


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
     
  17. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    OK Ziel erreicht.
    Early ist wieder auf Kurs :p

    Ich hab mir jetzt auch vorgenommen, mindestens 3x pro Woche Kernwerk zu machen und dazu noch Klettern usw. Laufen sollte auch mal wieder, wenn ich im September bei Xletix mit laufen will :bag:
     
  18. Antroletic

    Antroletic Ares

    KW macht echt Spaß. Das motiviert. Werde dabei bleiben.

    Heute nur ein bischen rumprobiert.
    Mit Kettelbell hatte ich noch nie zu tun. Hab so ein 12kg-Teil. Manche Abläufe sind schon komplex und ich weiß dann gar nicht wo der Fehler sitzen könnte. Meine Selbstwahrnehmung ist nicht die beste.
    Bei meinen verkürzten Muskeln sind Frogger gar nicht drin. Bei Fl hab ich dann halt die Pushup-Bars genommen. Hier brauch ich es erst wählen, wenn ich es kann.
    Gracie Mobility Drill - Jaja, Gracie ist was anderes ;)
    Der Übungsbaum überhaupt ist ja ne geile Sache. Da wirds defintiv nicht langweilig und ich überleg mir sogar noch Material zu kaufen. Ne leichtere Kettlebell. Kurzhanteln wären auch was. Und so ein Sandsack. - da werd ich dann demnächst mit ner Schubkarre auf den Sportplatz fahren. :D
    Ne ne, wollt damit nur sagen, dass mich das alles sehr motiviert und ich einfach Bock habe.

    Nochmal Videos angeschaut und dann ist mir klar geworden warum die KneePlankShoulderTaps gestern so einfach war: Übung falsch gemacht, mich selbst beschissen. tsts.
    Und Pikes gibts natürlich auch bei KW. Doch bin ich noch auf einer Stufe drunter. Lesen bildet. Wieder: tsts. Das gabs bei Fl nicht, da hat man halt modifiziert/improvisiert.

    Und danke für meine Follower bei KW.
     
    mon_cheri gefällt das.
  19. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Hmm nee mach das mal nicht.
    Ich sag dir auch warum. Mit ner 8 oder 6 kg Kettlebell macht man die Übungen eher falsch, weil sie so leicht ist, dass das damit auch geht.
    Insbesondere wenn man - wie du ja selber sagst - noch an seiner Selbstwahrnehmung feilen möchte. ;)

    Beispiel: Ich wollte einem Freund den KB Swing beibringen und hatte Mühe ihm den Schwung aus der Hüfte zu verkaufen, weil er aufgrund der leichten 10kg KB und seiner vorhandenen Kraft die KB immer aus den Schultern heben konnte. Daraufhin hab ich ihm die 16er in die Hand gedrückt und plötzlich hat er verstanden, dass beim Swing der Schub aus der Hüftstreckung kommt ;) :p weil's nämlich mit 16kg nicht mehr so easy war, einfach die Arme nach vorne zu heben...

    Mir haben beim Lernen solcher Sachen immer ein Spiegel und ganz viele Youtube videos geholfen. Und der Eindruck - wenn es sich falsch anfühlt, ist es das meistens auch! ;)

    Super, freu mich schon, auch bei KW wieder was von dir zu sehen / lesen.

    man tippt sich.
     
    Antroletic und runalone gefällt das.

Diese Seite empfehlen