Bin gerade dabei, einen 9 Monate langen Selbstversuch durchzuführen

Dieses Thema im Forum "Freeletics Erfahrungen" wurde erstellt von Shanghaiger, 13. Oktober 2016.

  1. Shanghaiger

    Shanghaiger Hades

    Moin moin,
    durch meine erkältungsbedingte Pausierung konnte ich mal ein Zwischenfazit nach 26 Wochen Freeletics schreiben.
    Wer Interesse hat findet den unter meinem Blog: http://www.ichschreibe.de

    Grüße
    Oliver
     
    Snoopy gefällt das.
  2. Shanghaiger

    Shanghaiger Hades

    Moin moin und ein gute neues Jahr 2017,

    bin jetzt mit meiner 30. Woche fertig und habe für mich einen neue Aspekt aus dem ganzen Sport gezogen.
    Dadurch, dass ich nach der Erkältung und Weihnachten, bei den FL Workouts so richtig "verkackt" bin, machte sich Frust breit. Doch dann dachte ich mir, das bei mir Sport nicht der Kern ist, um den sich alle dreht.

    Am Ende des Tages ist Sport für mich eine Unterstützung in meinem Alltag.

    Ich habe dazu auch einen kleinen Artikel auf meinem Blog geschrieben. Wer Zeit und Lust hast, kann ja mal seine Meinung dazu erzählen. Mich würde es sehr interessieren.

    Grüße
    Oliver

    Anbei der Link zum Artikel: Link
     
  3. Stöppel

    Stöppel Frischling

    Du schreibst übrigens ziemlich gut - ist angenehm zu lesen
     
  4. Shanghaiger

    Shanghaiger Hades

    @Stöppel vielen Dank für das Feedback. Habe mich sehr drüber gefreut...
     
  5. Shanghaiger

    Shanghaiger Hades

    Hallo Community,

    ich habe gerade auf meinem Blog zu meinen Rückblick auf 2016 und Ausblick auf 2017 einen kleinen Artikel geschrieben.
    Dabei habe ich für mich auch festgelegt, dass ich den Selbstversuch für #Freeletics nach der nächsten Hell Week beenden werde. Ich denke, dass 31 Woche mir genug Erfahrung gebracht haben, ein Fazit zu ziehen.
    Wie es weiter geht, werde ich berichten. Wer sonst Interesse und Lust hat, kann ja mal auf meinem Blog reinschauen <Link>.

    Viele Grüße und allen einen schönen Abend
    Oliver
     

Diese Seite empfehlen