Eingeschlafen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Madbarz" wurde erstellt von goto, 4. Dezember 2016.

  1. goto

    goto Frischling

    Hallo,

    tut sich bei Madbarz eigentlich noch etwas oder wurde die Entwicklung eingestellt?
    Im Firmen-Blog gibt es nur allgemeine Fitness-Tipps, die iOS-App mit noch reichlich Potential nach oben wurde zuletzt Anfang August aktualisiert.
    Freeletics dagegen ist sich nicht zu schade, ein App-Update dem Wechseln der Farbe einer Leiste zu spendieren. :sour:
    Irgendwie schade, dass das Potential von Fitness-Trainern via App nicht ausgereizt wird.
     
  2. marcologne84

    marcologne84 Metis

    Finde sowas auch schade. Die Konzepte haben wirklich potential, aber momentan tut sich weder bei dem einen noch bei dem anderen was :-/

    Naja...
     
  3. Bei mir ist das Madbarz aber auch eingeschlafen, weil mir da ein gescheiter Trainingsplan fehlt. Ich habe einen PDF-Plan, den ich mit meiner Platinum-Versin bekommen habe. Mittlerweile haben die aber die App einmal geupdated und einige Übungen sind verändert worden. Der Plan war mir nach 1-2 Durchläufen auch schon zu langweilig. Ausserdem wäre es schön, wenn die auch Gewichte (KB's zB.) mit ins Programm aufnehmen könnten. Durch RAW mache ich viel mit den KettleBells. Das fehlt mir bei Madbarz einfach. Trotzdem ist die Idee Umsetzung gar nicht schlecht. Das ist halt was für Leute, die genau wissen, was sie machen wollen und keinen Coach mehr brauchen.

    Grüße, Marc
     

Diese Seite empfehlen