Mirella`s Tagebuch

Dieses Thema im Forum "Erfolge / Tagebuch" wurde erstellt von Mirella, 14. September 2016.

  1. Mirella

    Mirella Metis

    Meinem Mann geht es besser, er ist mit den Wassertabletten scheinbar gut eingestellt. Allerdings geht es meiner ältesten Schwester nicht so gut. Sie hatte erst 2 OPs wegen Blasenkrebs und dann waren die Ärzte auf der Suche nach dem Grund für ihre Blutarmut und Entzündung in den Füßen. Durch die Untersuchungen haben sie eine andere Krankheit entdeckt: akute myeloische Leukämie. Einen Tag vor Heiligabend bekam sie die erste Behandlung der Chemotherapie. Sie muss nun erst mal paar Wochen in der Klinik bleiben. Besuchen kann ich sie nicht, dass sie über 300 km von mir entfernt wohnt. Aber wir halten über Whats App Kontakt. Die Krankheit ist heilbar, hängt natürlich von verschiedenen Faktoren ab.... Ihre jüngste Tochter ist die einzigste in ihrer Nähe und nun ihr größte Stütze. Ist halt blöd, wenn die Familie weit auseinander wohnt.

    So, ich hab nun seit gestern offiziell das Laufband und bin heute die erste (für mich) längere Strecke gelaufen. 3,2 km in 32:43min. Ist nicht schnell, aber ich war ja bisher auch kein Läufer. Muss mich auch noch am Laufband festhalten. Bei langsamer Geschwindigkeit "übe" ich das "freihändig" gehen. Hab heute die Geschwindigkeiten variiert. Mal 4 km/h (zum verschnaufen), dann 6, 8 und 10 km/h. Der Puls ging aber nur bei 8 und 10 km/h über 100. Musste nur zwischendrin langsamer machen, weil die Beine fast schlapp gemacht haben.
    Mein Tennisarm ist leider immer noch nicht weg, bin mir jetzt auch gar nicht mehr sicher, ob er überhaupt vom Sport gekommen ist. Denn ich hab es jetzt auch im linken Arm, und ich habe ja seit Sommer keinen Sport mehr gemacht, ausser mal was kleines ohne Armbelastung. Manchmal merk ich nichts und manchmal tuts richtig weh. Wenn ich die Arme strecke oder anspanne, merke ich es auch. Werde jetzt aber langsam mit Sport wieder anfangen, denn ich geh ja auch arbeiten und auf Arbeit heb ich schwerere Sachen als beim Sport.
     
    slomo gefällt das.
  2. Mirella

    Mirella Metis

    Heute wieder auf dem Laufband gelaufen. 3,5 km in 29:46min ...mit ständig wechselnden Geschwindigkeiten für je ca. 1min. 2mal bin ich mit 12 km gelaufen, aber da jeweils nur für 45 sec.
    War insgesamt etwas schneller als vorgestern.
     
    slomo gefällt das.
  3. Early Raider

    Early Raider Atlas

    na das wird doch
     
    Mirella gefällt das.
  4. Mirella

    Mirella Metis

    Meld mich auch mal wieder.
    Bin nun schon paar Mal auf dem Laufband gelaufen. Hab da aber keinen bestimmten Plan, laufe so wie es gerade geht. Möchte das Laufband aber nicht mehr missen. Um wieder fitter zu werden, mache ich grad die Goliaz Challenge mit. Durch die lange Sportpause habe ich ja doch ganz schön nachgelassen. Bei den armlastigen Übungen mache ich aber nicht die schnellste Geschwindigkeit, will ja nicht, dass die Tennisarme wieder schlimmer werden. Ich dehne mittlerweile die Arme öfter. Das hilft etwas.

    Meine Schwester hat den ersten Chemoblock hinter sich. Allerdings hat er nur die Hälfte der bösen Zellen abgetötet. Sie bekommt noch einen zweiten Chemoblock, wann der los geht, weiß ich aber nicht. Sie muss aber im KH bleiben. Sollte der zweite Block auch nicht den gewünschten Erfolg bringen, können ihr nur noch Stammzellen helfen. Laut Internet kann ja Bluthochdruck ein Ausschlußkriterium sein, aber sie hat ihren Arzt gefragt (weil ich ja Bluthochdruck habe). Er sagte, ich kann trotzdem spenden. Wir (die Geschwister, Nichten, Neffen...die Ex-Freundin meines Bruders sowie seine neue Freundin) warten nun auf die Unterlagen von Romys Arzt für die Typisierung. Unsere Adressen hat er von Romy bekommen. Mit den Unterlagen müssen wir zum Hausarzt, dort wird Blut geholt oder Speichel, und das wird dann zur Untersuchung geschickt, ob wir oder wenigstens einer von uns passt als Spender. Laut Statistik finden 25-30 % einen Spender unter den Geschwistern. Da wir noch 4 Geschwister sind, hoffe ich doch, dass einer passt. Wenn nicht, muss ein Fremdspender gesucht werden. Da sind es lt. Statistik 80% der Patienten, die einen Fremdspender finden. Als Fremdspender zählen alle, die keine Geschwister sind. Die Eltern oder eigenen Kinder des Patienten sind in der Regel nicht passend (sie zählen auch als Fremdspender). Hab mich die letzten Wochen bisschen belesen zu dem Thema.
    Wenn ich für meine Schwester als Spender passe, spende ich natürlich für sie und lass mich danach in die Spenderdatenbank aufnehmen. Wenn man sich für einen bestimmten Patienten typisieren läßt, wird man nämlich nicht automatisch in die Datenbank aufgenommen. Das gilt dann nur für diesen einen Patient. Man muss extra sagen, wenn man in die Datenbank aufgenommen werden will. Aber wie schon gesagt, mache ich das erst, wenn ich (falls passend) für meine Schwester gespendet habe oder wenn ich nicht für meine Schwester passe. Bei der Spende werden ja Stammzellen entnommen, und der Körper braucht eine Weile, um sie wieder "aufzufüllen".
     
  5. Early Raider

    Early Raider Atlas

    Siehst und ich bin schon in der Spenderdatei - dafür muss man nämlich nur einmal Blut abnehmen lassen. Die Stammzellen müssen nur entnommen werden wenn man tatsächlich spendet.

    Gute Besserung für deine Schwester
     
    Mirella gefällt das.
  6. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Ich bin auch in der Spenderdatei. Bei uns in der Firma muste man sogar nur auf ein Wattestäbchen kauen. Alles Gute!

    Grüße, Marc
     
    Mirella gefällt das.
  7. mon_cheri

    mon_cheri Ares

    Alles Gute für deine Schwester!
    Ich bin auch schon lange als Spender registriert.
     
    Mirella gefällt das.
  8. slomo

    slomo Metis

    du hast aber auch wirklich schwere zeiten... ich wünsche dir und allen in deinem umfeld alles alles gute! pass gut auf dich auf, unter solchen umständen erst recht.
    angesichts von dem was du schreibst haben sich meine probleme gerade sehr relativiert. wie wichtig doch die gesundheit ist.

    lauftechnisch sind wir gerade in einer ähnlichen phase, wobei du mich mit über 3,2km gerade überholt hast!
     
    Mirella gefällt das.
  9. Mirella

    Mirella Metis

    Danke euch. Heute schrieb mir meine Schwester, dass die Unterlagen für den Hausarzt unterwegs sind. Sie sollten am Samstag ankommen. Dann kann ich gleich am Montag morgen zum Hausarzt gehen. Praktischerweise habe ich nächste Woche Nachtschicht.

    Ja, aber im Moment kann ich noch sagen "andere sind schlimmer dran". Noch ist nichts verloren, wir müssen hoffen, dass es einen geeigneten Spender gibt, egal ob aus der Familie oder Fremdspender.

    Wobei du aber längere Zeit am Stück laufen kannst, ich brauch noch viele Geh-Pausen. Vielleicht laufe ich auch zu schnell, werd mal mit weniger Tempo versuchen, ob ich da länger durchhalte. Bisher ist es so, dass entweder die Beine ne Pause brauchen oder wenn die Beine noch rennen könnten, fehlt es an der Puste.
     
    Early Raider gefällt das.
  10. firestormmd

    firestormmd Poseidon

    Du solltest wirklich versuchen, am Anfang ganz langsam zu laufen. Bisschen schneller als gehen. Wenn du das dann mal 30 Minuten am Stück schaffst, ohne auf die Strecke zu achten, dann kannst du mit "richtigen" Laufen anfangen.

    Grüße, Marc
     
    Early Raider gefällt das.
  11. baura

    baura Iris

    für den Verlauf der Stammzellen-Untersuchungen wünsche ich viel Erfolg, auf dass es klappt.

    Fürs laufen würde ich das gleiche wie Marc sagen, sehr langsam laufen, stelle das Band mal auf ne Pace von 8,5, das müsste eigentlich gehen, dass Du damit 30 minuten laufen kannst.
     
  12. mon_cheri

    mon_cheri Ares

    Achtung: Bei Laufbändern stellt man in der Regel nicht die Pace (min/km) sondern die Geschwindigkeit (km/h) ein. Pace 8,5 wäre dann etwa 7 km/h. Ich war da bei meinem ersten Laufband-Lauf nämlich leicht verwirrt. Da Läufer üblicherweise immer von Pace (min/km) reden, bin ich davon ausgegangen, dass ich das so auch auf dem Laufband einstellen muss und war dann doch leicht erstaunt über die Geschwindigkeit. :bag:
     
  13. Mirella

    Mirella Metis

    Werde das mal versuchen, langsamer zu laufen. Danke für den Tip.
     

Diese Seite empfehlen