Rudergerät, Meter pro Ruderschlag, eure Zeiten??

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics Gym" wurde erstellt von Makkus777, 7. April 2016.

  1. Makkus777

    Makkus777 Frischling

    Hey Leute, ich habe mit Freeletics Gym angefangen und trainiere in einem Fitnessraum den wir mit paar Leuten gebaut haben. Wir haben leider nur ein Rudergerät mit dem Auslegerprinzip und es hat keinen Display.
    Meine Frage ist, ob einer weiß wieviel Meter ein Ruderschlag ca ist ob 5 oder 10 meter z.B. dann kann ich zählen und komme auf die Meter.

    Wie sind eure Zeiten bei 1000 Meter und 100 Meter? So könnte ich mir dann auch eine Zeit daraus basteln, die ich auf dem Rudergerät dann absolviere. Freue mich über Antworten, übermorgen steht nämlich wieder rudern an :-D

    Mit freundlichen Grüßen
    Markus
     
  2. mandalore

    mandalore Hera

    hey Markus!
    Ich habe früher sehr viel gerudert und war gut 10 Jahre im leistungssport aktiv. Sollte also ein wneig Ahnung besitzen. :p
    Standardmäßig und einfach am besten sind die Concept II Ergometer. Also aus meiner Sicht einfach, weil alles andere nen richtigen Ruderer auch nicht lange überlebt :D
    Hobbysportler machens wohl weniger kaputt, aber haben auch nicht optimale Voraussetzungen wo das Gerät nicht die Leistung behindert, wenn sie dann mal was runterfahren wollen.

    Auf dem Concept II kannst du einen Schlag in etwa mit 10m berechnen. Variiert natürlich je nach Wattleistung die man so zieht und auch Schlagzahl pro Minute.
    Dir würde ich raten bei angestrebten 500m 60 Schläge abzufahren. Dann bist du auf der sicheren Seite und wenns etwas mehr ist, ist es sicher nicht dein Schaden.^^
     
    Makkus777 gefällt das.
  3. sakly

    sakly Ares

    Auf unserem Gerät im Studio ziehe ich für 400m etwa 70 Schläge in etwa 1:35 bei etwa 170W im Schnitt. So sagt es das Display ;)
     
  4. Markus1969

    Markus1969 Frischling

    Hallo zusammen ;-)
    Ich habe mir vor ein paar Wochen als Ergänzung zum Jogging eine Rudermaschine und zwar die überall topp bewertete Sportstech RX 500 geholt. Das Training macht riesig Spaß und ist wirklich ein guter Ausgleich.
    Jetzt zu meiner Frage: Ich habe hier im Beitrag gelesen, dass ca 60 Ruderschläge für 500 Meter genügen...
    Wenn ich trainiere, halte ich auch immer ein Tempo von ca. 22-25 Schlägen pro Minute, aber ich benötige egal bei welchem Widerstand für 1.500 Meter immer ziemlich genau 1.050 Züge und ca 40 Minuten... Warum misst meine Maschine dies so unterschiedlich zu den hier angegebenen Werten? Wer kann mir helfen?

    Danke und Gruß

    Markus
     
  5. runalone

    runalone Hyperion

    Ich kann zwar jetzt nicht speziell für dein Gerät sprechen, aber bei meinen beiden Rudergeräten (Waterrower & Concept2) ist 1 Zug etwa zwischen 9,5 und 10,5m. Das ist bei mir normalerweise auch unabhängig vom "Widerstand" und der Schlagzahl/min. Bei deinen angebenen 1500m wären das dann theoretisch ca. zwischen 143 und 158 Schlägen. Und, ich hab zwar keine Ahnung, wie fit du bist, aber für 1500m solltest du deutlich weniger als 40min brauchen. ;)
    Vielleicht muss man an deinem Rudergerät etwas kalibirieren.

    Es ist aber auch schwierig unterschiedliche Geräte miteinander zu vergleichen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2017
  6. Markus1969

    Markus1969 Frischling

    ich halte mich für einigermaßen fit, aber selbstverständlich brauche ich für 1.050 Ruderzüge mehr Zeit als du für Deine ca 150.
    Bei meiner Anzeige sind es für 10 Meter ca. 7 Ruderzüge.
     
  7. runalone

    runalone Hyperion

    Ja, aber dann bist du mit deinen 1050 Schlägen niemals nur 1500m gerudert. Zumindest wäre es auf den meisten anderen Gerät so. Mal zum Vergleich - wenn ich relative easy 40min rudere, komme ich auf ca. 10.000m. Und das ist NICHT weil ich fitter bin.

    Letztendlich kannst du dann eben nur deine eigenen Leistungen auf deinem Gerät miteinander vergleichen. Ich kann, wie gesagt, nur auf die Erfahrung mit meinen Geräten zurückgreifen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2017
  8. Markus1969

    Markus1969 Frischling

    Ja genau das meine ich ja... Meine Frage ist was ich bei den Einstellungen verändern kann/muss, damit die Strecke richtig angezeigt wird. Ich habe den Support der Firma bereits angemailt und bin mal gespannt. Dort hatte ich auch schon mal gefragt, ob die angezeigten Kalorien von ca. 300 richtig sein können. Bin mal gespannt was die so meinen
     
  9. runalone

    runalone Hyperion

    Gibts da irgendwo ne Bedienungsanleitung (online)?
     
  10. Markus1969

    Markus1969 Frischling

    Zuletzt bearbeitet: 9. Juni 2017
  11. runalone

    runalone Hyperion

    Du hast recht - da steht leider nichts drin.

    Deine Zahl der Schläge könnte ja zumindest grob mit der geruderten Zeit übereinstimmen. Da wäre dann nur noch die Entfernung, die damit nicht korreliert. Bin mal gespannt, was der Support dazu meint.
    Ist halt schade, dass niemand (hier im Forum) das selbe Gerät zu haben scheint.
     
  12. Markus1969

    Markus1969 Frischling

    Hallo nochmal,

    das hier ist die etwas entäuschende Antwort des Supports....

    Sehr geehrter Herr Bauer,


    vielen Dank für ihre Nachricht.

    Bezüglich ihrer Aussage in Foren gelesen zu haben welche Berechnung aus der Nutzung eines Rudergeräts berechnet wird ist nicht greifbar. Ich würde sie bitten ein Bild zu senden und mitzuteilen welches Programm verwendet wird oder Manuel trainiert wird.

    Bei weiteren Fragen stehe ich ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    kind regards
    Max Redlarski
    InnovaMaxx GmbH
    Potsdamer Straße 144
    10783 Berlin
     
  13. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Wieso Manuel? Ich dachte du heisst Markus? :p:D
     
    runalone gefällt das.
  14. runalone

    runalone Hyperion

    Unabhängig von meiner Aussage zu MEINEN Geräten, gibt's ja schon eine Diskrepanz zwischen deinen Werten. Auf die geht der Supporter ja gar nicht ein.

    Wie schon geschrieben, bei 1050 Schlägen, einer Zeit von um die 40min und einer Distanz von 1500m kann was nicht stimmen. Und das ist meiner Meinung nach die Distanz. Kein Mensch braucht solange für 1,5km.

    Ich schließe einen Ablesefehler deinerseits mal aus.


    NACHTRAG:

    Ich habe gerade mal meine Aufzeichnungen durchgeschaut. Bei fast allen Strecken (5000m, 30min, 10000m, 60min, Halbmarathon) liegt meine Durchnittsdistanz pro Schlag bei 10,5m +-0,2m. Bei den 2000m gibts einen Ausreißer nach oben - da sind es 11,7m.

    Außerdem habe ich mein heutiges Warmup dazu genutzt um mal 2 Strecken in unterschiedlicher Intensität zu rudern um dir ein paar Screenshots machen zu können. Ein Mal 500m (leicht) und dann noch mal die 1500m (mittel). Siehe Anhang.
    Jetzt braucht man ja nur noch zu rechnen. 500m/47 Schläge=10,6m und 1500m/145Schläge =10,3m.

    Rudergerät: Concept2
    Software/App: ErgData
    Verbindung: Bluetooth

    Vielleicht hilft es dir irgendwie weiter...
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 12. Juni 2017

Diese Seite empfehlen