Generelle Frage zu Freeletics und Muskelaufbau

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics" wurde erstellt von Freelex, 12. März 2018.

  1. Freelex

    Freelex Frischling

    Hallo liebe Community,

    ich möchte mit dem Freeletics Bodyweight Coach beginnen und habe hierzu einige Fragen an euch. Meine Ziele sind auf jeden Fall Körperfett verbrennen und einen athletischen und definierten Körper aufzubauen.

    Die Frage, die sich mir stellt, ist folgende:

    Wie sieht es mit dem Muskelaufbau bei Freeletics Bodyweight aus? Dass man keine Muskelmasse wie beim Bodybuilding aufbauen wird ist mir klar und das sollte auch nicht das Ziel sein, allerdings wäre es mir schon wichtig, dass man definierte und athletische Muskeln aufbauen kann. (z.b. so wie in diesem Bild um ein Beispiel zu nennen: http://malecelebbio.com/2014/06/16/andrea-denver/andrea-denver-06/).

    Ich hoffe, man versteht was ich meine :)

    Ist so ein ähnlicher Körper mit dem Freeletics Bodyweight Coach erreichbar (natürlich mit der nötigen Disziplin und Ernährung)?

    Vielen Dank schon mal für Eure Hilfe :)
     
  2. chrgai

    chrgai Metis

    Ja. Das kann man mit Bodyweight Training erreichen. Aber sowas dauert JAHRE.
    Als erstes muss die Ernährung passen, dass Training ist da noch sekundär.
    Als zweites muss die Nachhaltigkeit passen. Vergiss die 15 Wochen Transformations Werbevideos.
    Auch entscheidend wie lange es dauert: Wie ist dein IST-Zustand? Alter, Gewicht, bisheriger sportlicher Werdegang
    Gruß,
    Christian
     
    NO_EXCUSES gefällt das.
  3. Freelex

    Freelex Frischling

    Hi Christian, vielen Dank für deine Antwort.

    Mein IST Zustand ist recht gut, 4 Jahre Fitness Studio und Gewichtstraining und etwas HIIT Cardio :) . Es sind also bereits Muskeln vorhanden und meine Ausdauer ist auch nicht ganz so schlecht.

    Da ich aber nicht mehr so wirklich die Zeit für das Fitness Studio aufbringen kann und ich auch mal etwas Abwechslung haben möchte, möchte ich jetzt eine etwas andere Richtung mit Freeletics Bodyweight einschlagen, eine gewisse Muskelmasse sollte aber natürlich schon erhalten bleiben und durch das Training geformt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2018
  4. chrgai

    chrgai Metis

    Das hört sich doch schon mal ganz gut an.
    Deine Muskeln kannst du nicht großartig "formen". Dafür ist die Genetik zuständig.
    Aber das Fett darüber kannst du entfernen.
    Mit 3 Tagen Bodyweight Freeletics und 2 Tagen Cardio (z.B. Freeletics Running, Schwimmen, Joggen, Radfahren) sowie eine gesunden und ausgewogenen Ernährung sollte dir dies gelingen.
    Gruß,
    Christian
     
    NO_EXCUSES und firestormmd gefällt das.

Diese Seite empfehlen