Turnringe Outdoor aufhängen

Dieses Thema im Forum "Sonstiger Sport" wurde erstellt von meccolos, 9. November 2014.

  1. meccolos

    meccolos Metis

    Hallo Turnringebesitzer,

    Nachdem heute mein Training mit ca. 30 min Verzögerung losgehen musste (Turnringe sicher und verwendbar aufhängen), würde mich interessieren, welche Best Practises ihr beim aufhängen habt.

    Ach ja, mir geht's hier natürlich um das Aufhängen an der frischen Luft. Beispielsweise auf Spielplätzen, Trimm-Dich-Pfaden, Waldwegen usw.

    Ich hab die Turnringe gerne ein wenig höher gestellt, dass ich springen muss. Sonst Schleif ich bei den Kippings auf dem Boden.

    Normalerweise hänge ich die Ringe an nem Ast auf, was mehr oder weniger gut funktioniert. Dann aber halt so, das ich aus dem normalen Stand rankomme und somit nicht frei schwingen kann.

    Hab mir schon überlegt, dass man an nem anderen Baum ein Strap anbringen könnte, das über den Ast schmeiß und am Ende die Ringe befestige. So könnte man die Ringhöhe mit dem genannten Strap Justieren.

    Bin mal auf eure Erfahrungen gespannt.
     
  2. RichardDieSau

    RichardDieSau Herakles

    Hab den meist eher tief am Ast, mein Standardtrainingsplatz hat keine allzu hohen Äste, aber der eine ist wenigstens 20-30cm höher als die Bar. Mach aber auch nur strict Sachen an den Ringen...
     
  3. Julius87

    Julius87 Frischling

    Habe auch nach einer Möglichkeit gesucht draußen mit Turningen zu trainieren. Habe auch Spots gefunden wo der Ast dick genug und gesund schien, jedoch fiel es mir schwer die Turninge an den unebenen Ast so anzubringen, dass sie auf der selben Höhe sind. Meine Homies witzeln immer, dass ich nen Knick in der Linse hätte... - Bla bla. Na ja, wie dem auch sei - ich habe das Problem gelöst indem ich mir eine Outdoor-Klimmzugstange (von Pullup&Dip) besorgt habe und dort meine Turnringe aufgehängt habe.
     

Diese Seite empfehlen