2017 klettern statt laufen

Dieses Thema im Forum "Erfolge / Tagebuch" wurde erstellt von kielerkoenig, 30. Dezember 2014.

  1. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Soll ich wirklich?
    okaaaaay
    Ich laufe wie Opa mit zwei künstlichen Hüften und von Hüftgelenk bis Fuß tun mir alle Gelenke weh.
    Das wird ne Freude morgen auf der Arbeit...

    kommt davon, wenn man ohne Training gleich von null auf 10k geht. ;)
     
    mon_cheri gefällt das.
  2. Early Raider

    Early Raider Venus

    hihi... sehr schön... ich bin kürzlich so mit Paddelnden Unterarmen über Station gewatschelt, weil ich so Muskelkater in den Oberschenkeln und dem Allerwertesten hatte, dass ich ein bißchen extra-Schwung brauchte um überhaupt vorwärt zu kommen. :woot:

    Würste jetzt 23 würd ich sagen: Junge komm ich erklär dir mal was.....

    biste aber nicht deshalb sag ich: Hast du gewollt, darfst du genießen :wideyed:
     
    mon_cheri, baura und kielerkoenig gefällt das.
  3. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Mach ich.


    (Mimimimimi)
     
    mon_cheri, baura und Early Raider gefällt das.
  4. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Auch von mir mal wieder in eigener Sache Meldung.
    (sonst laber ich ja immer nur andere Threads zu;))

    Heute mal wieder RAW gemacht, immerhin das zweite mal diese Woche. *juhu*

    Die heutige Runde war eine böse welche. Sah auch schon so aus:

    WORKOUT: TEIL 1
    3 ROUNDS FOR QUALITY

    10 m Bear Walk
    10 Plank Push Up
    10 Gracie Mobility Drill
    10 Plank Push Up

    (OK das ging noch und war dann auch recht schnell in 6:56 erledigt. Schon da hab ich die Arme bei den Plank PU gemerkt...)

    WORKOUT: TEIL 2
    5 ROUNDS FOR TIME

    20 Pull Up
    30 Push Up
    40 Butterfly Sit Up
    50 Air Squat
    03:00 min PAUSE

    Mimimimimi hier wurde es lustig.
    Nicht!
    20 Pullups als Kipping Pullup OK, geht.
    Dann die ersten 30 PU ohne Energie, die Arme sind schon lahm.
    Pushups kleckern so dahin, bin froh als die dreißig durch sind.
    Der Rest der Runde erinnert an Aphrodite und geht gut durch.

    2. Runde, die Pushups reduzieren sich auf 4er und 3er Blöcke. Zäh ohne ende, die 30 nähern sich im Schneckentempo. Oh mann noch drei Runden... :(

    3. Runde - Wechsel auf Knee Pushups, nix geht mehr.

    so gings dann weiter, in Runde 5 waren auch die KPU in sehr, sehr kleine Blöcke geteilt...

    Finito dann in 1:04:17 aaargh


    Mann bin ich raus, was hohe Wiederholungen angeht. :(

    Memo an Selbst - mehr Pushups üben.

    Die Pausen hab ich übrigens dafür genutzt, die Atemübungen nach Wim Hof zu machen und nach Runde 2 hab ich dann mit nacktem Oberkörper weiter gemacht, weil mir zu warm wurde :D
    (läuft, Richie ;))
     
    RichardDieSau und mon_cheri gefällt das.
  5. André K.

    André K. Ares

    Klingt nach ner richtig harten Nummer.
    OK, 150 PU + den Kram davor, da kommt ordentlich was zusammen.
     
  6. Milchknirps

    Milchknirps Hyperion

    Mach ich derzeit immer nach der Arbeit abends. Ich zieh schon immer vorsorglich nur ein T-Shirt an. Spätestens nach dem 2. Durchgang wirds mollig :D
     
    kielerkoenig gefällt das.
  7. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Update der letzten Woche - nicht viel.

    In der Woche nix geschafft, nicht mal RAW. Gestern dann wenigstens am Sonntag mal wieder FL gemacht mit Athena und Metis.
    Heute die Quittung bekommen, mit einem kratzigen Hals und Barry-White-Stimme. :beaver;
    Hoffentlich war das alles, hab keine Lust, noch krank zu werden jetzt.

    Apropos krank - Wir haben zwei neue Mitbewohner und einer davon ist krank:

    upload_2016-10-24_9-19-37.png

    Zwei dieser lieben kleinen Drachen sind letzte Woche bei uns eingezogen und einer davon mickert nur rum.
    (Pogonia vitticeps - Bartagamen)
    Tierarzt hat uns gemischte Prognosen gegeben und wir (insbesondere meine kleine Tochter) bangen nun um den Kleinen.
    Da die beiden nur jeweils ca 4,5g wiegen und die Größe von Eidechsen haben, ist sogar das Füttern eine Herausforderung.

    Drückt dem kleinen Kerl die Daumen.
     
    Scotti1 gefällt das.
  8. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Herrje, Oktober?? So lange schon nichts mehr geschrieben??
    ts ts das geht ja gar nicht, Herr König.

    Also.
    Wie schon im KERNWERK Feed erwähnt hab ich mich trainingsseitig etwas hängen lassen seit November.
    Allerdings (ausrede :bag:) bin ich gerade mit einer neuen Sportart am Start, nämlich Klettern/Bouldern.
    Da wir in Kiel seit dem 19.11. endlich eine (richtig geile) Boulderhalle haben, bin ich da quasi Dauergast und nutze jede Gelegenheit, die Wand hoch zu gehen. :p
    Dazu noch Klettern auf der Anlage an der Kieler Uni und die Woche ist verplant.

    Aber ich habe gemerkt, dass die Belastung beim Klettern allgemein eher moderat ist, wenn man das mit KW oder FL vergleicht, also habe ich am Montag mal wieder ein schönes Kernwerk WOD gemacht.
    upload_2017-1-12_9-9-15.png

    Und was soll ich sagen - es zieht immer noch in Nacken, Bauch und Rücken :beaver; So solls sein. :)
    Besonders die 15kg Russian Twists haben mir den Schultergürtel zerstört.

    Gestern war wieder Bouldern angesagt und Freitag gehts in die Uni zum Seilklettern. Woche durch.

    Genau wie @Early Raider bin ich ja nicht mehr im FL feed unterwegs, also versuche ich auch, hier mal mehr zu schreiben und euch zu unterhalten. :p

    Ach ja, und ab morgen bin ich Alphatester für die KERNWERK App für Andoid. Bin schon ganz aufgeregt :nailbiting:
    Das motiviert dann bestimmt auch, ein paar WOD mehr zu machen, als bisher. :rolleyes:

    Man tippt sich
    :D
     
    André K. und mon_cheri gefällt das.
  9. baura

    baura Dione

    eine Kletter-Halle in Kiel ist so ähnlich wie die Ski-Halle in Neuss...

    aber schön von Dir in Deinem Tagebuch zu lesen...
     
  10. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Warum? Wir ham doch hier nix. :oops:
    Unser höchster Berg ist ganze 167m hoch (über NN wohlgemerkt).
    Nächstes Klettergebiet ist 2,5h Autozeit von uns weg.
    Insofern wundert es mich nicht, dass die Halle immer brechend voll ist.
     
    baura gefällt das.
  11. baura

    baura Dione

    ja, eben, genau wie die Neusser keinen Schnee und keine Berge haben...
    witzisch halt....
     
  12. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Hurra, nach längerer Zeit und viel Gekletter auch mal wieder ein Kernwerk Workout gemacht. Gestern natürlich klettern gewesen... :angelic:
    (hatte schon ein schlechtes Gewissen, weil ich ja jetzt Betatester für die Android App bin und noch nicht ein WOD mit der App gemacht hatte :sorry:)

    War auch kurz und schmerzvoll:

    Teil 1
    7min AMRAP KB Clean & Jerk @16kg
    --> 86 wdh. geschafft :hungover:

    Teil 2
    9 rounds of:
    7 Dumbbell snatches @20kg
    8 Obstacle walks
    --> 9:49 gebraucht.

    Knackige WODs, die man schön am Limit fahren konnte.

    Danach gab es noch lockeres Traben durch den Wald für 3km ohne Zeit oder Pace.

    Nun bin ich zufrieden und kann Mittwoch wieder klettern :rolleyes::cool:
     
    Early Raider, mon_cheri und baura gefällt das.
  13. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Ach je, schon wieder so lange ohne Eintrag.
    Und ohne richtiges Training.
    ... naja, wenn man das Klettern nicht mit zählt. Aber irgendwie ist das nicht dasselbe, wie ein schönes KW oder FL Workout, weil man nicht die ganze Zeit am Anschlag fährt.
    Klettern ist zwar sehr fordernd für die Unterarme - ich habe in den letzten acht Wochen einen derben Zuwachs an Griffkraft bekommen (und Hornhaut auf den Fingerspitzen :wacky:) - aber es belastet den Rest des Körpers nicht so, wie ein gutes Workout, weil die Arme viel früher aufgeben als der Rest.
    Trotzdem bin ich komplett angefixt, (merkt man das?;)) vom Bouldern speziell, weil es einfach saumäßig Spass macht und die ganze "Vorarbeit" mit Freeletics usw. sich jetzt für etwas gelohnt hat.
    Ich war am Montag und gestern jeweils 2-3h in der Boulderhalle und am Samstag gehts an die Uni zum Seilklettern. :rolleyes:
    Dazu noch fast jeden Tag mit dem Fahrrad 10km zur Arbeit, das muss aktuell reichen an Sport, sonst bekommt mich die Familie gar nicht mehr zu Gesicht...

    Grüße
    Vonne
    Küste
    :D
     
    SvenjaR und mon_cheri gefällt das.
  14. Early Raider

    Early Raider Venus

    es macht dir Spaß - mach weiter - alles gut.
     
  15. mr_proper

    mr_proper Dione

    Wenn es zu viel auf die Arme geht, nutzt du die Füße zu wenig ;)
     
  16. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Da ich vergleichsweise wenig Kraft in den Armen habe, nutze ich die Füße sehr intensiv.
    Die gute alte Regel "Füße vor Hände" befolge ich sklavisch.
    Nur hilft das leider nicht, wenn man im Dach hängt und mit den Armen weiter hangeln muss. ;)

    [​IMG]

    Ich hab mir jetzt aber auch angewöhnt, zuerst mehr in der Senkrechten zu klettern, weil sonst zu schnell die Unterarme zu machen und dann gar nix mehr geht.
    Überhang dann zum richtig tot machen am Schluss. :bag::punch:
     
  17. mr_proper

    mr_proper Dione

    Ja genau, Überhang zum Schluss ;-)
    Bei mir war auch ein Punkt, dass ich die Griffe teilweise fester oder mit mehr Fingern gehalten habe, als eigentlich notwendig gewesen wäre.
    Mit meiner Größe und Gewicht war mir Plattenkletterei dann irgendwie dann doch lieber :D
     
  18. baura

    baura Dione

  19. Ja, bouldern macht mir auch riesig Spass, leider komme ich nur selten dazu. Habe ich da Seilklettern gelesen? Wand/Fels? Also (dynamisches) Seil als Absturzsicherung oder (im statischen Seil) Seilklettertechnik?
     
  20. kielerkoenig

    kielerkoenig Herakles

    Danke für den Link :)

    Nee :) so weit bin ich noch nicht. Ich bin erst seit Oktober dabei und bisher nur in der Halle gewesen.
    Die Uni bei uns hat ne nette Wand mit Toprope und Vorstieg, da werde ich im März auch den Vorstiegskurs machen.
    [​IMG]

    Der Plan ist, dann im Frühling/Sommer mal an ne echte Wand zu gehen.. :nailbiting:

    Ich mag die Technikboulder / -routen auch lieber als die Sachen im Überhang. Liegt aber auch daran, dass ich mit meiner Kraft haushalten muss. :p
     
    mr_proper gefällt das.

Diese Seite empfehlen