Freeletics Nutrition-Portionen zu Groß

Dieses Thema im Forum "Ernährung" wurde erstellt von Desus, 27. Februar 2019.

  1. Desus

    Desus Frischling

    Hallo Leute ich habe vor kurzem mit Freeletics angefangen zeitgleich habe ich mit Freeletics Nutrition gestartet. Die Rezepte finde ich auch super und als Selbstständiger habe ich sogar die Zeit mir die Sachen zuzubereiten, leider habe ich ein Problem.

    Die Portionen sind einfach viel zu groß. Gerade das Frühstück schaffe ich kaum zu Hälfte. Wie sehen da die Erfahrungen bei euch aus? Gewöhnt man sich mit der Zeit an die Mengen, oder ist es völlig ok das Frühstück auf z.B. 2 Mahlzeiten zu verteilen?

    Ich würde mich freuen von euch zu hören.


    LG
     
  2. NO_EXCUSES

    NO_EXCUSES Ares

    Na ja, ich habe keine Erfahrungen mit dem NC, aber wenn man satt ist, ist man satt und sollte es sich nicht rein quälen.
    Der gesunde Menschenverstand sollte vor einem Computerprogramm Vorang bekommen.

    Jeder Mensch is(s)t anders und benötigst vermutlich weniger, als der Algorithmus es berechnet.

    Viele Grüße,
    Pascal

    P.S. Hauptsache es ist gesund und schmeckt.
     

Diese Seite empfehlen