Homegym im Keller

Dieses Thema im Forum "Fragen zu Freeletics Gym" wurde erstellt von robin69, 20. Juli 2020.

  1. robin69

    robin69 Frischling

    Hey mich würde mal interessieren, wer hier so ein homegym im Keller hat und, ob ihr da auch Freeletics macht
     
  2. Benfrank

    Benfrank Frischling

    Ich habe ein kleines Homegym, mache da auch primär Freeletics.
    Nur ist mir selber aufgefallen, dass in der App eine zu geringe Schwierigkeit eingestellt ist und ich daher halt Kraftsport mit Gewichten und Hanteln mache, weil ich die Kraftsport Ergänzung einfach brauche. Finde ich nicht so schlimm, ich bewege mich sehr gerne, aber manchmal kann es schon ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.
     
    TKrantz789 gefällt das.
  3. TKrantz789

    TKrantz789 Frischling

    Du kannst in der App auch die Schwierigkeit verändern.
    Was machst du denn Zuhause für Kratsport bzw. für Übungen?
     
  4. fauleSocke

    fauleSocke Frischling

    Früher hatte ich wirklich Geräte im Keller stehen. Mittlerweile reichen mir aber meine Fitnessbänder :)
     
  5. Hey Leute,
    ich wollte euch nur mal mitteilen, wie es bei mir abläuft.
    Ich habe kein Homegym zuhause. Ich wohne in einer kleinen Wohnung in Hamburg und da sieht es platztechnisch echt schlecht aus. Ich trainiere immer im Wohnzimmer und funktioniere es dann immer zu meinem eigenen kleinen Fitnessraum um.
    Was ich damit sagen will, ist das ihr keinen eigenen Raum braucht um zu trainieren. Natürlich wäre das praktisch und eine super Sache, aber es ist keine Ausrede, wenn man dieses Extra nicht hat. Es gibt keine Ausreden, um nicht trainieren zu können! :)
     
    Benfrank gefällt das.
  6. kammember

    kammember Frischling

    Ja, ich stimme dir zu, wir brauchen nicht viel, nur Ausdauer und natürlich deine Matte. Welche Übung aus FL machst du?
     
  7. Benfrank

    Benfrank Frischling

    Ja, da hast du recht es gibt einfach keine Ausreden, außer man ist wirklich mal krank!
     
  8. fitnessfreak89

    fitnessfreak89 Frischling

    Ich habe zwei Matten, ein Hanteltset (ein tolles Kombinationsset für Anfänger), Resistance Bänder und ein paar Kettlebells. Dann hab ich eine Rudermaschine so eine für zu Hause und ein Fahrrad Ergometer. Ich bin glaube ich gut ausgerüstet. Achja ab und zu huller ich noch für meine Ausdauer und Bauchmuskulatur. Ich kann mir jeden Tag eigentlich komplett aussuchen, was ich heute so mache :)
     
  9. TKrantz789

    TKrantz789 Frischling

    Das ist natürlich fast perfekt, alles Zuhause machen zu können :)
     
    fitnessfreak89 gefällt das.

Diese Seite empfehlen